2010


Ausflug zum „Sankeien“

Heute genießen wir das frische Frühlingsgrün bei einem Spaziergang durch den fantastisch angelegten japanischen Garten in Yokohama.

Die Gartenanlage " Sankeien", deren Fläche 175,000 Quadratmeter beträgt, wurde vor etwa 100 Jahren (Ende der Meiji Zeit) von dem Rohseidenhändler Sankei Hara gegründet. Wir lustwandeln rund um den Teich und bewundern die uns umgebende Schönheit. Harmonisch eingebettet in den „Sankeien“ findet man einige historisch bedeutsame Bauwerke. Diese Kulturgüter wurden aus verschiedenen Orten wie z. B. Hida, Kamakura und Kyoto hierher verlegt.

Termin: Dienstag, 25. Mai 2010

Ort: Sankeien, Yokohama