2010


Pflaumenbluetenwanderung und Sake-Brauereibesichtigung

Am geplanten Tag 9. Maerz regnete es eiskalt und wir mussten den Wandertag zum 11. Maerz verschieben. Obwohl die Teilnehmerzahl drastisch reduziert wurde, sind wir tuechtig gewandert und auch gerannt ! Die Sakebrauerei-und Haarschmuckmuseumbesichtigungen in Sawai und Wandern entlang Tama-Fluss haben wir geschafft. Danach noch den Pflaumengarten in Hinatawada dazu. Hinterher waren wir alle k.o. Trotzdem war ein wunderschoner Fruehlingstag.















11