2011


Besuch des Architektur-Freilichtmuseums mit alten Gebäuden

aus Tokyo’s Edo-Zeit und Cosmeen-Garten


Das Museum heisst Edo-Tokyo Tatemono Museum und liegt in einem der grössten Naturparks von Tokyo imVorort Koganei. In diese grosszügige Anlage sind japanische Häuser aus dem 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts im Original gebracht und wieder aufgebaut worden. Sie können eine Vielfalt von Gebäuden besichtigen: Bauernhäuser, Samuraihäuser, ein öffentliches Badehaus, Geschäfte usw., in rein japanischer Bauweise oder europäisch beeinflusst.

Das Mittagessen nehmen wir in einem alten Speicher ein.

Danach wollen wir den Cosmeen-Garten in dem Park geniessen.


Termin: Dienstag, 18 Oktober

Treffpunkt: Musashi-Koganei Bahnhof,
JR Chuo-Linie
9:45 an der Sperre

Anmeldung: bis 14. Oktober

Kosten: Edo-Tokyo- Tatemono-Museum: 400 Yen (über 65 Jahre: 200 Yen)
Fahrkosten mit dem Bus vom Bahnhof, hin und zurück: 420yen
Mittagessen: 1100yen