Seit Jahren gehört dieses Thema zu ihrem

Forschungsgebiet. Auf den Forschungsreisen hat

sie reichliches Bildmaterial gesammelt.

Auch wird uns Frau Dr. Klien über die

Auswirkungen der Katastrophe vom 11. März

2011 auf das japanische Brauchtum informieren.

Im Anschluss gibt es wie immer Gelegenheit,

Fragen zu stellen.


Weitere Hauptprogramme
09. Oktober 06. November
11. Dezember