e



Nach der langen Sommerpause freuen wir uns, Sie mit diesem Konzert der ganz besonderen Art begrüssen zu können.

Die Komponistin und Pianistin Maki und der Shakuhachi Spieler Takuya Iwata, beide Mitglieder der Musikgruppe "Code M", werden uns ein abwechslungs- reiches Programm präsentieren.

Maki, die ihr Studium an der Tokyoter Kunsthochschule absolviert hat, kreiert viele originäre Chor- und Kammermusikstücke und Arrangements, in denen sie bewegende Stimmungen in Töne umsetzt. Takuya Iwata wurde im "Internationalen Shakuhachi-Wettbewerb", in Kyoto 2012, als weltbester Shakuhachi-Spieler ausgezeichnet. Live-Sessions mit dem Jazz-Pianisten F. Itabashi, sowie Auftritte mit der Sängerin F. Sakamoto und unzählige Auftritte in Shows und Fernsehen, gehören zu seinem Repertoire. Mit seiner hohen technischen Perfektion und Sinnlichkeit, hat er einen ganz eigenen Stil entwickelt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim Konzert!


Weitere Hauptprogramme

08. Oktober 19. November 17. Dezember