2014



Ausflug auf die Halbinsel Miura zum Koajiro-no-mori

Ausflug ins Grüne und ans Meer

Der Koajiro-no-Mori ist ein neu eröffneter Naturpark auf der Miura-Halbinsel. .Auf 70 Hektar erstreckt sich ein ganz besonderes Gebiet, in dem alles enthalten ist, was die Pflanzen- und Tierwelt braucht. Eine Quelle entspringt dort und fliesst durch den Wald, durch einen Sumpf, gelangt ans Watt und schliesslich ins Meer.

Fast 2000 verschiedene Lebewesen freuen sich darüber, u.a. Red Claw Crabs. Ein Wanderweg ist angelegt, damit wir die Natur aus nächster Nähe betrachten koennen. Danach wird zu Mittag gegessen und den Verdauungsspaziergang machen wir dann am Meer.Datum:

Donnerstag,09.Oktober 2014