Wir wollen in freundschaftlicher Atmosphäre und - damit die Arbeit besser

von der Hand geht - bei Kaffee/Tee und Kuchen/belegten Brötchen einige

Handarbeiten anfertigen, die auf dem CHRISTKINDLMARKT verkauft

werden sollen. Der Erlös wird, ebenso wie beim letzten Mal, Menschen

oder Institutionen in Tohoku, die unsere Unterstützung gebrauchen können,

zugute kommen.

Durch Ihre helfenden Hände beim gemeinsamen Häkeln, Stricken, Nähen,

Basteln, Schneiden oder Dekorieren kann der CHRISTKINDLMARKT

auch in diesem Jahr zu grossem Erfolg führen und die Menschen im von

Naturkatastrophen heimgesuchten Nordostjapan durch unsere Geld- oder

Sachspenden wissen lassen, dass sie in ihrem Leid nicht vergessen sind.

Ihre zahlreiche Teilnahme werden wir sehr zu schätzen wissen!

Bitte bringen Sie, soweit möglich, Häkelnadeln Nr 8, Scheren,

Zickzackscheren und Leim mit!


Weitere Hauptprogramme

18.November 16. Dezember