Seit den 50er Jahren besteht eine Verbindung zwischen Japan und der Europäischen Union. Seit 1974 gibt es eine EU-Delegation in Tokyo und 1991 wurde der Vertrag zur Zusammenarbeit zwischen der EU und Japan unterschrieben. Dr. Hans Dietmar Schweisgut aus Tirol, Österreich, ist seit 2011 als EU- Botschafter in Japan tätig. Tokyo ist kein Neuland für ihn, denn er hat schon von 1987 bis 1991 an der österreichischen Botschaft gearbeitet und war dann selbst von 1999 bis 2003 als Österreichischer Botschafter hier. Das Thema seiner Rede bei uns wird die Geschichte der EU und die Zusammenarbeit mit Japan sein. Aber auch Berichte über eigene Erlebnisse und Erfahrungen in Japan werden nicht fehlen. Wir freuen uns auf einen Vormittag mit einem Kenner sowohl der europäischen als auch der japanischen Seite.


Weitere Hauptprogramme

20. Mai 17. Juni