2015


Hafenrundfahrt und Besuch einer Müllbeseitigungsanlage


In Tokyo wohnen über 11 Millionen Menschen, die riesige Mengen von Müll

produzieren. Ein grosser Teil davon wird weiter-verwertet. Nicht

recyclebarer Müll wird in die Tokyoter Bucht geschüttet.

Wollen Sie mal selbst sehen, was mit dem Müll passiert?

Vormittags machen wir eine Bootsfahrt in der Tokyoter Bucht und sehen das

aufgeschütterte Land, teilweise begrünte Inseln. Auf der anderen Seite des

Wassers liegt die lebhafte Tokyo-Bay-Area mit Odaiba und der Tokyo Gate Bridge.

Nach dem Mittagessen besichtigen wir, im Bus sitzend, die Müllbeseitigungsanlage

und aufgeschüttetes Land. Um Gestank oder Insekten brauchen Sie sich keine Sorgen

zu machen. Im Bus sind Sie davor geschützt.

Termin: Mittwoch ,28.Oktober 2015

.